25.01.2015 | 19:15


 


Drei Worte

Löffle Gemüsesuppe zu Mittag,
Schmecke die Bitterkeit der Reue.
Eine Nudel klebt am Tellerrand.

Zerknülle Kunststoffgedanken,
Löffel für Löffel schöpfe ich Erinnerungen.
Staubflocken wirbeln im Sonnenlicht.

Löffle Gemüsesuppe am Abend,
Eine Erbse schwimmt verloren im Teller,
Verschwindet in meinem Schlund.

Nachts flüstere ich drei Worte ganz leise
Und
Warte
Auf Antwort
Minute für Minute.

Ramin Rezvani Nejad

aus »AUSGEWÄHLTE WERKE XVII«

 

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen